Gerne können Sie unsere Lautsprecher kostenlos probehören.

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein! Beispiel: +43 664 1234567

Bitte geben Sie zumindest eine gültige E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, damit wir Sie erreichen können!

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen!

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein! Beispiel: +43 664 1234567

Bitte geben Sie zumindest eine gültige E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, damit wir Sie erreichen können!

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen!

Schreiben Sie uns Ihre Nachricht, wir melden uns umgehend.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein! Beispiel: +43 664 1234567

Bitte geben Sie zumindest eine gültige E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, damit wir Sie erreichen können!

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

LOG AudioEngine - Digitaler Signalprozessor

Technologie

LOG AudioEngine. Die Zukunft der Audio-Technologie.

DI Thomas Pfob - CEO von Sound & Electronics LOG GmbH

Mit der Entwicklung der revolutionären, volldigitalen LOG AudioEngine setzen wir den Schritt in die Zukunft der Audio-Technologie.

Alle LOG Systeme bieten ein nie dagewesenes Erlebnis, das der Musik in all ihrer Vielfalt und Natürlichkeit gerecht wird.

DI Thomas Pfob, Gründer & CEO

LOG AudioEngine

Die LOG Sound Engine ist die fortschrittlichste Audiotechnologie der Welt.
Sie ist das Herzstück eines jeden LOG Systems und ermöglicht eine verlustfreie Signalverarbeitung, digitale Freqzenzweichen und eine phasenlineare, digitale Klangoptimierung. Durch das aktive Konzept wird jedes Lautsprecher-Chassis von einer eigenen Endstufe angesteuert.

Skizze der LOG AudioEngine
1

DIE ZUKUNFT DER AUDIO-TECHNOLOGIE

Viele Bereiche des täglichen Lebens sind heutzutage vollständig digitalisiert. Auch in der Film- und Musikindustrie wird alles digital produziert und abgemischt, dennoch basiert die Technologie vieler Lautsprecherfirmen immer noch auf analogen Konzepten. Die LOG AudioEnginesetzt mit dem revolutionären, vollständig digitalen Konzept den Schritt in die Zukunft.

2

VERLUSTFREIE SIGNALFÜHRUNG

Durch die konsequente digitale Signaführung in der LOG AudioEngine werden Wandlungen des Musiksignals von digital zu analog (und umgekehrt) minimiert. Das Musiksignal wird dadurch nicht beeinflusst und verlustfrei von der Quelle bis zu den Lautsprecher-Chassis geführt. Im Gegensatz zu analogen Systemen treten auch bei größeren Distanzen keine Verluste auf.

Skizze von einem Heimkino 2.0 mit Cubes und einem Prolog2
3

DIGITALE FREQUENZWEICHEN

Bei allen LOG Systemen werden nur Lautsprecher-Chassis verwendet, die klangtechnisch optimal sind. Dennoch hat jedes Chassis aufgrund seiner physikalischen Bauform Klangverfärbungen. Der leistungsstarke Prozessor der LOG AudioEngine kann diese Eigenschaften sowohl digital korrigieren und somit neutralisieren, als auch den Frequenzbereich des jeweiligen Chassis präzise definieren (siehe Grafik). Dies geschieht völlig verlustfrei. Mit einem analogen System kann dies nicht erreicht werden, da bei jeder analogen Weiche Verluste im Musiksignal entstehen.

Skizze digitale Frequenzweiche Skizze analogr Frequenzweiche Skizze Unterschied einer digitalen und einer analogen Frequenzweiche
Digital Analog Vergleich
4

PHASENLINEARE KLANGOPTIMIERUNG

Jede Korrektur bewirkt in der Regel Phasenverschiebung zwischen den Lautsprecher-Chassis. Dadurch können Verzerrungen und Auslöschungseffekte in den Frequenzen entstehen. Die LOG AudioEngine vermeidet Dank ihrer hohen Rechenleistung Phasenverschiebungen und ist in der Lage, Laufzeitunterschiede zwischen den Chassis digital zu korrigieren. Die Korrekturen sind somit phasenlinear und das Signal wird fehlerfrei wiedergegeben – eine Revolution in der Audio-Technologie.

Illustration eines phasenlineares Signal Illustration eines nicht phasenlineares Signals mit Fehlern Illustration von phasenlinearem und nicht phasenlinearem Signal
Phasenlinear Nicht-Phasenlinear Vergleich
5

NEU ENTWICKELTE CLASS-A/B ENDSTUFE FÜR JEDES CHASSIS

In allen LOG Systemen wird jedes Chassis einzeln digital entzerrt und von einer eigenen leistungsstarken Class-A/B Endstufe angesteuert. Durch diese hohe Gesamtleistung treten auch bei hoher Lautstärke keine Verzerrungen oder Klangverfärbungen auf.

Illustration, dass vor jedem Chassis eine eigene Endstufe ist.
6

TECHNOLOGIE UND MUSIK IM EINKLANG

Dank der innovativen digitalen Technologie steht bei LOG die Musik im Vordergrund. Daher wird jeder Lautsprecher einem aufwändigen Abstimmungsprozess unterzogen, wo neben modernsten technischen Messgeräten vor allem dem menschlichen Ohr – dem besten aller Messgeräte – die allergrößte Bedeutung zukommt. Erst wenn eine Geige wie eine Geige und ein Orchester wie ein Orchester klingen, sind Technologie und Musik im Einklang.